Start > Rat & Tat > Bücher & Broschüren > Bücher & Broschüren

Bücher & Broschüren

Aktuell erschienen: Die Dokumentation zur Aktion - als Broschüre und als Film. Beides ist zu bestellen bei Kompetenz für Frauen eV München, Tel. 089/ 130 39 865 oder über das Kontaktformular unter www.frauenkompetenz.de

Diese Literaturliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie wurde von Kompetenz für Frauen e.V. für www.fan2003.de zusammengestellt.

Fachbücher

  • Verantwortung im Internet. Selbstregulierung und Jugendschutz.
    von Jens Waltermann (Herausgeber), Marcel Marchill (Herausgeber)
    Gebundene Ausgabe - 544 Seiten - Bertelsmann Stiftung
    Erscheinungsdatum: 2000
    ISBN: 3892044643
  • Kindheit zwischen Pharao und Internet. 4000 Jahre in interdisziplinärer Perspektive.
    Herausgeber: J. Forster/ U. Krebs
    Kapitel von C. Feil: Medienkindheit als pädagogische und gesellschaftliche Herausforderung
    Klinkhardt, Bad Heilbrunn 2001
  • "Stoppt die Kinderschänder - Die Opfer - Die Täter - Das Millionengeschäft"
    Alexander Haide, Verlag Kleindienst, rund 200 Seiten, 19,90 EURO
    ISBN 3-9501151-7-X, Februar 2003
  • Kinder im Datennetz. Pornographie und Prostitution in den neuen Medien.
    von Detlef Drewes, Eichborn Verlag., Frankfurt am Main, Juli 1995, 15,24 EURO
  • Fernsehen, Internet und Co. Wie Kinder Medien sinnvoll nutzen können.
    von Detlef Drewes, Ulrich Gehrig. Adolf Greifenhagen, Wolf-Dieter Heilmeyer Sankt Ulrich Verlag, 2002 14,90 EURO
  • Kinderpornografie im Internet
    Sexueller Missbrauch von Kindern
    Deutsches Jugendinstitut
    Leske+Budrich, Opladen, 2002

Ratgeber

  • Mailbox oder Müllbox
    Auf Anregung von lets netz hat das Mainzer Frauenbüro eine Handreichung erarbeitet, die unter http://www.mainz.de/frauenbuero unter Veröffentlichungen/Ratgeber heruntergeladen werden kann.
  • Jugendschutz im Internet, Ein aktueller und kritischer Wegweiser für Lehrer und Eltern
    Rainer Richard, WEKA Sachbuch
  • Protecting Our Children on the Internet
    von Jens Waltermann, Marcel Machill
    Sprache: Englisch
    Sondereinband - 650 Seiten - Bertelsmann Stiftung
    Erscheinungsdatum: 2000
    ISBN: 3892044740
  • Ein Netz für Kinder / Surfen ohne Risiko?
    Ein praktischer Leitfaden für Eltern und Pädagogen
    Nr. 3406
    Herausgeber: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Surfen?- Mit Sicherheit!- Risiken im Internet
    Herausgeber: Weisser Ring
  • Wir sind das Netz
    Marc Decius, Ralf Panzieri
    Taschenbuch - 144 Seiten - Beltz
    Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2000
    ISBN: 3407220537
    Aus dem Inhalt: Der Weg ins Netz Die Facetten des Internets Bildung und Ausbildung im Internet Multimedia total Die Kehrseite der Datenautobahn Elektronische Wächter - Kinderschutz per Software Verantwortung und Vertrauen - gemeinsam online Was tun wenn ...?: Ansprechpartner der Polizei und Jugendschutzbehörden
  • Handbuch Medien: Medienerziehung früh beginnen
    Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung
    Erscheinungsdatum: 2001
    Erscheinungsort: Bonn
    Bestellnummer: 2575
  • Internet für Kinder
    Hilfen für Eltern, Erzieher und Lehrer
    Herausgeber: Christine Feil
    Leske+Budrich, Opladen 2001
    17,50 EURO
  • Fass mich nicht an!
    Interaktive CD-Rom für PC und MAC
    Ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik e.V.
    In Zusammenarbeit mit dem Stadtjungendamt der landeshauptstadt München
    Im Auftrag von BMW, 1999
    Kontaktanschrift:
    Arbeitsgemeinschaft Friedenspädagogik e.V. (AGFP)
    Untere Weidenstrasse 12
    81543 München

Broschüren

  • Kinderpornographie im Internet
    Produkt der neuen Medien? Hilflosigkeit der Helfer?
    1,50 EURO, Herausgeber: Kinderschutzzentren, www.kinderschutzzentren.org
  • Kinderpornografie - Das ist wie gefressen werden
    Herausgeber: AJS Landesstelle NRW, Köln 1997
    ISBN 3-928168-20-7
    2,00 EURO
  • Mutig fragen - besonnen handeln
    Elternratgeber zum Thema sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen
    Herausgeber: Bundesjugendministerium
    kostenlos unter www.bmfsfj.de oder 0180/5329329
  • Chat-Guide für Erwachsene
    Tipps für Eltern, LehrerInnen und alle die mit Kindern und Jugendlichen ins Netz gehen. Über die Website können Sie sich umfassend informieren. Sie finden Beispiele wie pädokriminelle Täter in Chat-Räumen agieren. Kontakt Beate Schöning, Netkids, www.kindersindtabu.de
  • Just Imagine - Bausteine zur Förderung der Medienkompetenz
    eine Broschüre mit verschiedenen Beiträgen zum Umgang mit neuen Medien: kreativ, digital, fantasievoll.. und möglichst sicher im Netz
    Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. und SIN-Studio im Netz e.V., Bestellung über email info@aj-bayern.de und www.bayern.jugendschutz.de
  • Materialdienst Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. mit über 100 Materialien zum Jugendschutz - von sexuellem Mißbrauch, Gewalt bis Computer- und Medienpädagogik.
    Bestellung unter Tel. 089/ 12 15 73-11
  • Mit Medien gegen Gewalt
    von Günther Anfang (Hrsg.) mit Beispielen, Anregungen und Ideen aus der Praxis, Projektergebnisse werden ausführlich dargestellt, mit CD-Rom. ISBN 3-935686-64-1, 2003, Schutzgebühr 8 Euro. Kontakt: www.kopaed.de
  • Jetzt erst Recht - rechtliche Rahmenbedingungen effektiver Intervention gegen häusliche Gewalt 2
    vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bonn, Bestellung über e-mail: broschuerenstelle@bmfsfj.bund.de oder Tel. 0180/ 532 93 29

Artikel

  • Allgemeine Richtlinien für den Umgang mit dem Computer, auch Thema Sicherheit
    Familie & Co. Sonderheft Computer, Jan. 2001
  • E-Mails und Chaträume ... für Kinder?
    von C. Feil in: Medienkompetenz. Version 2002. Navigationshilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Schriften zur Medienpädagogik 32
    Herausgeber: Gesellschaft für Medien und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik (GMK) e.V., Bielefeld 2001
  • Sexualisierte Gewalt und organisiertes Verbrechen
    Dr. Monika Gerstendörfer in: unbequem, Die Zeitung der Bundesarbeitsgemeinschaft kritischer Polizistinnen und Polizisten (Hamburger Signal e.V.)
    September 1999
  • Frauendiskriminierung online
    Dr. Monika Gerstendörfer in: Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis
    56/57, Köln 2001
  • Gewalt und Diskriminierung gegen Huren durch die Sexualisierung der Sprache und die Kriminalisierung von Sexualität
    Ein Plädoyer für eine andere Perspektive
    Dr. Monika Gerstendörfer in: Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis
    Köln 2001
  • Jugend, Gewalt und Internet - Risiken der Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen
    Ein interessanter Beitrag mit vielen Fakten, Daten und Zahlen aus der Medienwirkungsforschung von Ralf Wiederer in: Sozialwissenschaften und Berufspraxis (SuB), 26. Jg. 2003, Heft 2, S. 181-197
  • Auch die Freier fassen
    Leserbrief SZ 17.7.03 von Dr. Dietmar Nußbaumer, Göttingen zum Artikel Zwangsprostitution: Der Skandal hinter der Affäre, SZ vom 25.6.03
  • Bild-Zeitungs-Aktion gegen die Forderung der EU fehlgeschlagen
    Die Bildzeitung hat eine Online-Abstimmung gegen die EU-Forderung gegen Nacktfotos auf den Titelseiten und im Fernsehen durchgeführt. Nachdem sich mehr als 55 % für die EU-Richtlinie und gegen Nackt-Fotos äusserten, wurde die Aktion leider vom Netz genommen... Informationen dazu und zu interessanten Frauenthemen, wie z.B. Präsenz von Frauen im Internet unter www.womanticker.net/medienrundschau3.html
  • Gefährliche Gespräche
    Beate Schöning, Netkids berichtet in der Zeitschrift Focus, Ausgabe 19/2003, über die Vorgehensweise von Pädophilen im Internet. Näheres unter www.kindersindtabu.de